Logo Logo
powered by B2Broker

ERSTER KRYPTOWÄHRUNGSAGGREGATOR
FÜR INSTITUTIONELLE KUNDEN

Wir stellen für Broker, Börsen, Hedgefonds und weitere institutionelle Kunden Liquidität bereit.

Web Wallet

Token is listed:

B2BX (B2B) coin price:

TOKENVERTEILUNG

Wir akzeptieren BTC BTH ETH LTC DASH XMR

Investitionen:

8,094,402.60

Investoren:

  3743

19,822,337.1995 B2BX

  • btc
    1502.417699370000000044
  • BCH
    35.500713909999999923
  • eth
    7058.188507703901048880
  • ltc
    1614.371944970000002346
  • dash
    183.325711360000000141
  • xmr
    222.310415106027999962
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

0 B2BX

40 000 000 B2BX

Verbleibende zeit

  • 00
    days
  • 00
    hours
  • 00
    minutes
  • 00
    seconds

Pre ico: 13.09.17-29.09.17

Ico start: 02.10.17

Ico finish: 17.11.17

B2BX aggregator

B2BX ist ein Aggregator der Kryptowährungsliquidität für das Margin Trading, Trading mit physischer Lieferung und die Verteilung von Liquidität zu Brokerage-Gesellschaften. Wir planen, den ersten offiziellen B2B Kryptowährungsaggregator oder markt zu schaffen, in dem wir mindestens 5% der Forex/DMA- und Börsenmakler zusammenbringen und ihnen die Möglichkeit bereitstellen, ihren Kunden das Trading in Kryptowährungen anbieten zu können.

Wohingegen sich die aktuellen Lösungen des Marktes auf den Privatkunden konzentrieren, wird sich B2BX ausschließlich auf die institutionellen Kunden konzentrieren: Wertpapier- und Kryptobörsen, Forex- und DMA-Broker, Kryptowährungsbroker und -wechsler, Hedgefonds und andere professionelle Marktteilnehmer. Alle Teilnehmer werden von den Börsen- und Finanzregulatoren kontrolliert. B2BX wird ein Rating von Brokern bereitstellen und wird als Garantiegeber für Zuverlässigkeit für die Kunden, die sich dafür entscheiden, ein Broker-Mitglied von B2BX zu sein, auftreten.

Warum die kryptowährungsbranche den b2bx aggregator benötigt

Folglich wird B2BX sowohl für die Finanzinstitutionen als auch für die Privatkunden Vorteile bieten können. Insbesondere wird den Kunden eine Markttiefe für Kryptowährungen zur Verfügung gestellt, da B2BX Broker, Börsen und andere Finanzinstitutionen auf einer Plattformen vereinen wird. Gleichzeitig werden Privatkunden die Möglichkeit haben, von jedem normalen Broker, der Wertpapierbörse oder von Wechslern mit Kryptowährungen zu handeln.

Wirkmechanismus des b2bx aggregators

Für die Entwicklung des B2BX Aggregators wird er mit den beliebtesten Handelsplattformen, so wie MetaTader4, MetaTrader5, PrimeXM Trader, FX Inside, C-Trader, über Gateways, Bridges und offene APIs integriert.

Um die Kryptowährungsliquidität zu aggegrieren und über mehr als 1.000 Forex-Broker zu verteilen, wird B2BX mit PrimeXM und OneZero Aggregatoren integriert.

Um die Kryptowährungsliquidität zu aggregieren und über Banken, Hedgefonds und Liquiditätsanbieter zu verteilen, wird B2BX mit der größten ECN-Plattform, Integral, integriert.

B2BX wird auch mit anderen Prime-Brokern, Liquiditätsanbietern, Banken, Hedgefonds und Spitzenkryptowährungsbörsen gemäß der CoinMarketCap Version integriert, um die umfassendste Markttiefe für Kryprowährungen zu erhalten.

B2BX Map

Die Hauptziele für die Zuteilung der Projektfinanzierung für die nächsten 3 Jahre werden unten dargestellt. Wenn jedes Ziel erreicht wurde, können sich die End- und Mittelziele, abhängig von dem Betrag, ändern. Alle Etappen enthalten die Entwicklung aller vorherigen Phasen.

ROADMAP

  • Erhalt einer japanischen JFSA Zulassung für die legale Verteilung von Liquidität.
  • Die Eröffnung eines Repräsentanzbüros in Tokio, Japan.
  • Die Erweiterung des Teams: + 1 Anwalt, 10 Mitarbeiter für den japanischen Standort, 10 Manager im Bereich des technischen Services für das Liquiditätsprodukt, 5 PHP-Entwickler.
  • Die Entwicklung von Bridges und Gateways zu allen wichtigen Handelsplattformen (MT4, MT5, XStation, C-Trader) für die Entwicklung des B2BX Aggregators. Die Integration des B2BX Kryptowährungsaggregators mit dem Prime XM Aggregator.
  • Die Verbindung zu 4 Börsen von den Top 10 gemäß dem jährlichen Handelsvolumen laut den Daten von CoinMarketCap und Einzahlung auf die Margin Konten der Börsen mit einer Schätzung von 500 Tausend EUR pro Börse als Sicherheitsmarge für das Hedging aller Aufträge und Positionen.
  • Ausrichtung der Infrastruktur in Equnix NY4 und Equnix Tokyo.
  • Die Integration des Handelsraumes mit über 20 verschiedenen Zahlungssystemen, sowohl für die Einzahlung als auch Auszahlung komplett automatisch.
  • Die Aktualisierung der aktuellen alleinstehenden Web-Schnittstelle und von iFrame für eine Investitionsplattform und für ein soziales Handelssystem für institutionelle Kunden.
  • 10% des Betrags vom Crowdsale wird für die globale Unterstützung des Marketings von B2BX ausgegeben.
  • Zusätzlich, um die CySEC Marktmacherzulassung zu erhalten.
  • Die Eröffnung eines Büros in Limassol, Zypern.
  • Die Erweiterung des Teams: +1 Anwalt, +10 Mitarbeiter für das Büro in Zypern, +5 Manager im Bereich des technischen Services,+ 5 PHP-Entwickler.
  • Die Integration des B2BX Kryptowährungsaggregators mit der größten ECN-Plattform INTEGRAL.
  • Die Verbindung zu 4 Börsen von den Top 10 gemäß dem jährlichen Handelsvolumen laut den Daten von CoinMarketCap und Einzahlung auf die Margin Konten der Börsen mit einer Schätzung von 500 Tausend EUR pro Börse als Sicherheitsmarge für das Hedging aller Aufträge und Positionen.
  • Die Ausrichtung der Infrastruktur in Equinix London LD4, Shanghai SH1.
  • Die Integration des Handelsraums mit über 10 neuen Zahlungssystemen. Seine Integration mit den 15 beliebtesten Handelsplattformen der Welt für alle Arten von Brokerage-Gesellschaften. Die Integration mit der weltweiten Top-5 der CRM. Die Entwicklung einer mobilen App für Android und iOS für den Handelsraum. Seine Integration mit automatisierten Compliance-Dienstleistungen.
  • Die Einführung vom elektronischen Unterschreiben für geregelte Unternehmen innerhalb der Plattform des Sozialen Tradings.
  • 10% des Betrags vom Crowdsale wird für die globale Unterstützung des Marketings von B2BX ausgegeben.
  • Zusätzlich, um die FCA Marktmacherzulassung zu erhalten.
  • Die Eröffnung eines Büros in London, dem Vereinigten Königreich.
  • Die Erweiterung des Teams: + 1 Anwalt, +10 Mitarbeiter für das Londoner Büro, +5 Manager im Bereich des technischen Services, +5 Mitarbeiter im IT-Bereich (3 neue Senior Entwickler, 2 Ingenieure in Architektur, 1 Verwaltungsmitarbeiter), +5 IT-Mitarbeiter (Projektmanager, Tester, 1 Verwaltungsmitarbeiter, Designer).
  • Die Integration des B2BX Kryptowährungsaggregatosr mit dem OneZero Aggregator.
  • Die Verbindung zu mehr als 3 Börsen von den Top 15 gemäß dem jährlichen Handelsvolumen laut den Daten von CoinMarketCap und Einzahlung auf die Margin Konten der Börsen mit einer Schätzung von 500 Tausend EUR pro Börse als Sicherheitsmarge für das Hedging aller Aufträge und Positionen.
  • Die Ausrichtung der Infrastruktur in Moscow M9, Equinix FR5.
  • Die Erstellung eines ausgereiften Partnermoduls mit allen möglichen Partnerschaftsauszeichnungen für den Handelsraum. Die Integrierung von allen Zahlungs-Gateways mit den grundlegenden Kryptowährungen. Die Implementierung von PAMM und dem System zum sozialen Handeln im Handelsraum. Die Entwicklung einer Plattform für ICO Kampagnen für eine schnelle Auflegung und Anpassung.
  • Die Entwicklung von Widgets für die Berechnung der Ertragsfähigkeit und von Widgets für die Aufstellung von Investitionsportfolien. Die Integration der Plattform mit allen wichtigen analytischen Dienstleistungen mit der Fähigkeit, direkt von der Plattform aus ein Portfolio zu erstellen.
  • 10% des Betrags vom Crowdsale wird für die globale Unterstützung des Marketings von B2BX ausgegeben.
  • Zusätzlich, um die Hong Kong SFC und DFSA (UAE) Zulassung zu erhalten
  • Die Eröffnung von Büros in Hong Kong und Dubai, UAE.
  • Die Erweiterung des Teams: + 3 Anwälte, +10 Mitarbeiter für das Büro in Hong Kong, +10 Mitarbeiter für das Büro in Dubai, +5 Manager im Bereich des technischen Services, +5 Mitarbeiter im IT-Bereich (3 neue Entwickler, 2 Ingenieure in Architektur, 1 Verwaltungsmitarbeiter).
  • Die Integration des B2BX Kryptowährungsaggregators mit den größten ECN-Systemen.
  • Die Verbindung zu mehr als 2 Börsen von den Top 20 gemäß dem jährlichen Handelsvolumen laut den Daten von CoinMarketCap und Einzahlung auf die Margin Konten der Börsen mit einer Schätzung von 500 Tausend EUR pro Börse als Sicherheitsmarge für das Hedging aller Aufträge und Positionen.
  • Die Ausrichtung der Infrastruktur in Equinix Hong Kong HK1 und Equinix Dubai DX1.
  • Die Entwicklung und Integration des ICO-Aggregators im Handelsraum. Die Entwicklung eines Cloud-Systems als eine SAAS-Lösung mit dem geöffneten API und dem Modul für eine schnelle Installation.
  • Die ausgereifte Überarbeitung von alleinstehenden Schnittstellen und die Entwicklung einer Plattform für soziales Handeln mit einer Kommunikation zwischen Kunden.
  • 10% des Betrags vom Crowdsale wird für die globale Unterstützung des Marketings von B2BX ausgegeben.
  • Zusätzlich, um eine ASIC Zulassung zu bekommen.
  • Die Eröffnung eines Büros in Sydney, Australien und auf dem Festland Chinas.
  • Die Erweiterung des Teams: +1 Anwalt, +10 Mitarbeiter für das Büro in Australien, +10 Mitarbeiter für das Büro in China, +5 Manager im Bereich des technischen Services, +5 PHP-Entwickler.
  • Die Integration des B2BX Kryptowährungsaggregators mit Liquiditätsanbietern, mit den größten Forex-/DMA-Brokern, mit Prime-Brokern von Prime-Organisationen, um sich mit den größten regulierten Börsenmaklern zu verbinden.
  • Die Verbindung zu mehr als 2 Börsen von den Top 20 gemäß dem jährlichen Handelsvolumen laut den Daten von CoinMarketCap und Einzahlung auf die Margin Konten der Börsen mit einer Schätzung von 500 Tausend EUR pro Börse als Sicherheitsmarge für das Hedging aller Aufträge und Positionen.
  • Die Ausrichtung der Infrastruktur in Equinix Sydney SY1 und Equinix Singapore SG1.
  • Die Integrierung des Handelsraums mit allen bekannten analytischen Portalen, Bewertungssystemen und Analytikdienstleistungen. Die Entwicklung von einem einzigen API und seine Implementierung für alle beliebten Dienstleistungen und Produkte. Die Anpassung des Handelsraums an die besonderen Merkmale jedes wichtigen Auslandmarktes.
  • Die Entwicklung von Widgets für die Portfolioinvestition und von Widgets für Statistiken mit der Unterstützung des Rentabilitätsrechners und der Quotierungen von Benchmarks (Gold, Indizes, Kryptowährungen). Die Erstellung eines geöffneten API für die Möglichkeit zur Verbindung und Integration zur Plattform aller Krypto-Brokern, Börsen, Forex-Brokern, Börsen- und DMA-Brokerage-Gesellschaften.
  • 10% des Betrags vom Crowdsale wird für die globale Unterstützung des Marketings von B2BX ausgegeben.

ICO STRUKTUR

Token struktur

Name des Tokens:
B2BX
Blockchain-Plattform:
Ethereum
Token-Standard:
ERC 20
Vorschrift:
aAlle unverkauften Tokens werden gemäß dem Smart Contract zerstört
Smart Contract:
eröffnet, auf dem Etherium Blockchain
Preis des Tokens:
Der Preis eines Tokens beläuft sich auf 0,63€
Die Mindestgrenze für den Kauf von Tokens:
10
Es gibt keine Höchstgrenze für den Kauf von Tokens

Verteilung des zielfonds

Alle gesammelten Gelder werden auf einem separat erstellten B2Broker Konto angesammelt. Die Verteilung der Mittel für jede Phase des ICO wird ausführlich im Geschäftsmodell dargstellt

B2BX Money Pie

Verteilung der tokens

0
  • 40 mln.
    Crowdsale Mitglieder

  • 5 mln.
    Das Unternehmen

  • 4 mln.
    Das Team

  • 1 mln.
    Bounty-Programm

50 mln.

BONI

  • 15%
    Erste Woche
  • 10%
    Zweite Woche
  • 5%
    Dritte Woche
  • 0%
    Vierte Woche
  • 0%
    Alle darauffolgenden Wochen

Grundvoraussetzung für das Wachstum des Kurses des Tokens

Während der ICO-Kampagne werden 80% der Tokens unter den Teilnehmern verteilt. Wir gehen aufgrund folgender Gründe von solch einem Kurs des Tokens aus:

Bitte beachten Sie, dass unsere Annahmen über das Wachstum des Kurses des B2BX Tokens nur unsere fachmännische Meinung ist und kein Versprechen seines Anstiegs, kein Gewinnversprechen und kein Investitionsangebot darstellt.

Der B2BX Token wird dem größten Aggregator der Kryptowährungsbranche hinzugefügt. Seine Liquidität wird an alle institutionellen Kunden des Aggregators gesendet und diese wiederum werden die Möglichkeit senden, B2BX Tokens an Hundertausende von Privatkunden zu handeln.

UNSER TEAM

Unser Team umfasst 35 hochqualifizierte Spezialisten. Zusammen sprechen wir 13 Sprachen und befinden uns in 3 verschiedenen Ländern.

Team Person
Artur Azizov
CEO und Gründer
«Wir arbeiten nicht nur bei B2BX, weil wir an den kommerziellen Erfolg des Produktes glauben, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass die Krypto-Börse, wo regulierte Broker und Börsen zusammenkommen, viele Probleme lösen wird, die auf dem Kryptowährungsmarkt für große institutionelle Kunden und ihre Privatkunden auf der ganzen Welt bestehen.»
Team Person
Evgeniya Mykulyak
COO
«Bei B2Broker können wir wirklich Innovation als eines unserer Hauptvorteile nennen. Wir waren die Ersten, die damit angefangen haben, Kryptowährungsbroker, -börsen und –wechslern auf einer schlüsselfertigen Basis einzuführen. Da wir in dem B2B-Segment arbeiten und unser Team jung und ehrgeizig ist, ist es nur klar, dass unser Projekt die erste Kryptowährungsbörse für B2B-Kunden aus der ganzen Welt ist. Es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt.»
Team Person
Vlad Posivenko
CTO
«Ich sehe Blockchain nicht als eine Lösung von allen ökonomischen Problemen an aber sicherlich als ein sehr nützliches Instrument. Ich glaube auch an die digitale Kryptoökonomie und ich möchte, dass unsere Arbeit an dem B2BX Projekt zu ihrer Verbreitung beiträgt. Die weitverbreiteten Technologien haben einerseits fast das Bargeld und andererseits die Anonymität der gegenseitigen Abwicklung vernichtet. Ich bin mir sicher, dass Kryptowährungen das zurückbringen werden, was wir verloren haben.»
Team Person
Ruslan Khabibullin
Leiter des Dealing Desks
«Ich freue mich, an dem Projekt teilzunehmen, das Qualitätsdienstleistungen des wachsenden Segments der Kryptowährung anbieten wird. Das B2BX Projekt ermöglicht es uns, sowohl bereits vertraute und allgemein bekannte Instrumente für die Arbeit mit der Kryptowährungsliquidität, was es uns einfach macht, mit allen bestehenden Dienstleistungen zu integrieren, als auch neue Systeme zu verwenden.»
Team Person
Olga Tkachenko
CFO
«Die Teilnahme an ICO ermöglicht dem B2BX Projekt, sich selbst zu realisieren und ein ausgereifter und der weltweit erste Markt für institutionelle Marktteilnehmer zu werden. Dies kann für die Projektteilnehmer eine profitable Investition oder der Beginn eines eigenen Geschäfts darstellen, da es möglich sein wird, Produkte von unserem Unternehmen zu kaufen und somit eigene Geschäft aufzubauen – ein Kryptowährungsbroker oder eine Kryptowährungsbörse für B2BX Tokens.»
Team Person
Pavel Manzhosov
Leiter der Rechtsabteilung
«Das B2Broker Team steigt mit einem absolut innovativen Produkt, das Ihnen ermöglichen wird, ein Mitglied des Kryptowährungsmarktes zu sein, in den Markt ein, und bestärkt somit unsere Bereitschaft, Ihnen nicht zu zeigen, wie man ein Geschäft aufbaut, sondern Ihr Partner in seiner Entwicklung zu sein. B2BX ist das Ergebnis der Arbeit eines Teams von Leuten, die wissen, was heutzutage die Geschäfte benötigen und daran glauben.»

UND NOCH VIELE MEHR

B2BROKER GESCHICHTE

  • 2014

    Wir sind mit zwei Produkten in den Markt eingestiegen: White Label MT4/MT5 und den Handelsraum für Broker, integriert mit MT4/MT5. Wir arbeiten noch an WEB API, B2Bridge. Wir hatten ein Büro in St. Petersburg, 10 Mitarbeiter, 2 Kunden.

  • 2015

    Wir entwickelten zusammen mit Microsoft Ukraine das erste ausgereifte CRM-System für Broker . B"Broker Cloud CRM. Wir weiteten die Produktlinie aus, fügte aggregierte Liquidität von 3 verschiedenen Liquiditätsanbietern (einschließlich LMAX), rechtliche und finanzielle Dienstleistungen hinzu. Wir stellten auf der iFXEXPO Cyprus 2015 das Unternehmen das erste Mal der FinTech-Gemeinschaft vor. Wir hatten zwei Büros in Kievund St. Petersburg, 15 Mitarbeiter, 5 Kunden (CIS, Europa).

  • 2016

    Wir fügten PAMM/MAM/Soziales Handeln der Produktlinie hinzu, verbesserten die DMA Liquidität, indem wir eine professionelle Lösung, basierend auf Integral, mit dem Liquiditätsanbieter Swissquote Bank implementierten. Zusätzlich fügten wir Liquidität auf Aktien zu, brachten ein Pauschalangebot, was «Forex broker turn-key» heißt, auf den Markt. Wir gestalteten die Website um und eröffneten eine Vertrieb/Marketing Zentrale in Moskau. Schließlich betraten wir den weltweiten Markt: 21 Kunden aus Russland, der Ukraine, Usbekistan, Zypern, Bulgarien, Malaysia und der Tschechischen Republik. Wir nahmen an iFXEXPO Cyprus, iFXEXPO Hong Kong, dem Londoner Finanzgipfel und an Moscow Fin Expor teil. 27 Mitarbeiter im Team.

  • 2017

    Wir schufen einen Kryptowährungsaggregator B2BX, fügten die Funktionalität der Krypto-Wechslern zu unserem Handelsraumprodukt hinzu. B2Broker war der Erste auf dem globalen Markt, der begann, Lösungen zur Kryptowährung anzubieten. Zu unseren Kunden gehören die größten Unternehmen der Branche aus Australien, China, Hong Kong, Indien, Mexiko und dem Vereinigten Königreich. Wir eröffnen Abwicklungsstellen in Hong Kong und Vertriebsniederlassungen mit Service auf Chinesisch und Arabisch. Wir nahmen an iFXEXPO Hong Kong, iFXEXPO Cyprus, Shenzhen Forex Expo, Shanghai Forex Expo und an Krypto-Gipfeln in Moskau und St. Petersburg teil. Wir haben vor, an Messen in Quanzhou, Peking, Almaty, London und in den Vereinigten Arabischen Emiraten teilzunehmen. Wir stellen uns vor, einen Kryptowährungsaggregator B2BX in einer ausgereiften Kryptowährungsbörse für institutionelle Kunden, einen Markt für akkreditierte und regulierte Brokerage-Gesellschaften und Finanzinstitute, die für sie den Handel in Kryptowährungen ermöglichen, umzuwandeln. Wir führen ICO für das B2BX Projekt durch.

PARTNER UND BERATER DES PROJEKTS

Alle unsere Partner habe ein stabiles erfolgreiches Geschäft: Sie sind profitable, reguliert und qualifiziert.
Wir arbeiten nur mit den Besten der Branche.

MEDIEN ÜBER UNS

13.02.2018
Broker technology provider B2Broker, has announced the implementation of a new module into its payments platform. The company is aiming to deliver to its clients a solution that smoothly processes cryptocurrency payments.
08.02.2018
The crypto era has resulted in an influx of service providers and investors alike seeking to be part of the crypto scene. Wanting to grasp the opportunity, many brokers and technology providers have quickly launched solutions to enable retail clients to trade and invest in cryptocurrencies. Likewise, more and more brokerages have started integrating cryptocurrency instruments into their platforms.
15.11.2017
B2BX is an official provider of cryptocurrency liquidity. The company allows its partners to officially receive cryptocurrency liquidity, which is usually not available for companies that work in particular sectors, including banking. To develop this project, B2BX is carrying out an ICO. Raised investments will be used for obtaining licenses, opening local offices, connecting cryptocurrency exchanges and other purposes.

UNS TREFFEN

Wir sind aktive Teilnehmer bei allen lokalen und internationalen Messen, Konferenzen und Treffen in der FinTech- und Blockchain-Branche

Bevorstehende Events, wo Sie unsere Repräsentanten treffen können.

  • SEPTEMBER '17
    7 Blockchain Conference / Kiew, Ukraine /
    9-11 International Investment & Finance Exhibition / Quangzhou, China /
    18 Blockchain meetup / Moskau, Russland /
    20 ICO Event / Moskau, Russland /
    22 Genesis / Moskau, Russland /
    22-23 IFINEXPO / Peking, China /
    26 Blockchain Life / Sankt Petersburg, Russland /
    28 Blockchain & Bitcoin Conference / Almaty, Kasachstan /
  • OKTOBER '17
    11 iCO event London / UK, London, The Crystal, One Siemens Brothers Way, Royal Victoria Docks, London E16 1GB, Booth-A2 /
    12 Blockchain and Bitcoin conference Kiev / Ukraine, Kyiv, Desyatinnaya 12, Booth - F3 /
    12 CryptoBazar / Russia, Moscow /
    17 Blockchain Summit Amsterdam / Netherlands, Amsterdam, Hotel Casa 400, Eerste Ringdijkstraat 4, 1097 BC /
    20-22 International Investment Finance Management Expo / China, Shanghai, Shanghai Everbright International Hotel, Shanghai Xuhui District, Caobao Road 66, near Caoxi Road, Booth - B001 /
    24-25 World Blockchain Summit Dubai / UAE, Dubai, Financial Center Road, Downtown Dubai, The Dubai Mall /
    24-25 CoinAgenda Global / USA, Las Vegas, SLS Las Vegas Hotel, 2535 S Las Vegas Blvd, NV 89109 /
    26 Inaugural Global Fintech & Blockchain China Summit 2017 / China, Shanghai, Conference Grand Ballroom, 5th Floor, The Eton Hotel Shanghai (Address: No.535 Pudong Avenue) /
    26-28 Blockchain Week Moscow / Russia, Moscow, Stremyannyi Lane 36, Plekhanov Russian Power Academy /
  • NOVEMBER '17
    5-7 Shenzhen International Financial Expo / China, Shenzhen /
    7 ICO conference Moscow / Russia, Moscow /
    9-11 Asia Digital Asset & Blockchain Congress / China, Shenzhen /
    14 The Blockchain for Wallstreet / USA, New York /
    14-15 London Financemagnates Summit / UK, London, 1 Old Billingsgate Walk, London, UK, EC3R 6DX /
    15-16 Blockchain & Bitcoin Conference Moscow / Russia, Moscow, Sokolniki Exhibition Center, Pavilion 4.1, 5-th Luchevoy Prossek 7, building 1 /
    17-18 World Funding Summit / USA, Los Angeles /
    21-22 FinTech World Forum / UK, London /
    29-30 BlockShow Asia / Singapore, RWS SENTOSA /
  • DEZEMBER '17
    1-3 Shanghai International Money Fair / Shanghai, China /
    13-14 IFINEXPO / Shenzhen, China /
  • January '18
    8 Dubai International Blockchain Summit 2018 / UAE, Dubai /
    23-25 iFX EXPO Asia 2018 / China, Hong Kong /
  • März '18
    21-23 Asia Trading Summit 2018 / China, Shanghai /
  • Mai '18
    14-16 Consensus 2018 / USA, New York /

Faq

Die ersten zwei Gründe liegen in der hohen Provision und einem schnellen Anstieg der Zinsen und als Folge auch des Handelsvolumen und von denen, die in Kryptovermögenswerte investieren möchten, begründet.
Wenn wir uns die Marge in der Provision für den Euro-Dollar eines Forex-Brokers angucken, dann können wir feststellen, dass sie nicht hoch ist. Die Provisionen sind so niedrig, weil der Markt übersättigt ist und sich durch eine hohe Konkurrenz auszeichnet. Auf dem Forex-Markt verdienen die Broker nach Volumen und nicht von den Provisionen. Wenn wir über den Kryptowährungsmarkt sprechen, dann sind die Provisionen so hoch, dass Broker ziemlich viel allein mit ihren Provisionen verdienen können, ohne dass sie irgendeinen zusätzlichen Service anbieten.
Zum Beispiel: Wenn wir uns die 15 Durchschnittsbörsen auf dem Markt ansehen, dann sehen wir, dass die Standardprovision zwischen 0,2 und 0,5% liegt. Der Durchschnittsumsatz auf Börsen liegt bei 500.000,00 USD pro Tag. Wenn wir dies mit einem Durchschnitt von 0,3% multiplizieren würden, dann kann ein Unternehmen pro Courtage in Höhe von 100 Millionen 300.000 Dollar pro Tag gewinnen. Diese Volumen verfügen über keinen Hebeleffekt.
Viele Kryptobörsen begannen, Margin Trading anzubieten, und sie werden bald damit beginnen, ihre Leverages zu erhöhen, aber die Provision wird nicht stark herabgesetzt werden.
Sollte der Broker Kryptowährungsliquidität einschließen, wenn man sich auf diese Fakten verlässt?
Wir denken wie folgt:
1) Hohe Provision
2) Das Handeln mit Kryptowährungen ist eine stark zunehmende Bewegung; die Nummer der Interessenten wächst
3) Es ist attraktiv für Investitionen seitens der Trader und Investoren
4) Der Broker hat die Möglichkeit, seine Handelsprodukte zu erweitern, und folglich auch das Portfolio des Kunden zu erweitern
5) Wenig Konkurrenz, der Markt ist nicht übersättigt
Deswegen ist es für jeden Broker sehr profitable, sich sofort der Kryptowährungsliquidität anzuschließen. B2BX wird der erste B2B Börsenaggregator sein, der sich ausschließlich auf die professionellen Marktteilnehmer und institutionellen Kunden, wie Banken, Börsen, Broker und Hedge-Fonds, konzentriert.

Da es sich bei den B2BX Tokens um keine Eigenkapital-Tokens noch um Gegenstücke von Aktien/Schuldscheine/Sicherheiten handelt und da das B2BX Projekt keine Zahlungen von Dividenden/Gewinnen/sonstigem passiven Einkommen an Halter von B2BX Tokens garantiert, ist das Thema der Pflichtrücknahme von B2BX Tokens von Haltern nicht relevant.
Das Thema der Rücknahme von Tokens wird nach dem Ende des ICO von dem Unternehmen geprüft. Das liegt an der Notwendigkeit, ICO und seine Ergebnisse für die zukünftige Geschäftsplanung für Änderungen am Geschäftsplan zu analysieren. Zurzeit gibt das Unternehmen keine Garantien oder Zusicherungen bezüglich der möglichen Rücknahme von Tokens von Haltern. Wenn die Entscheidung gefallen ist, eine Kaufkampagne zu starten, dann werden die erforderlichen Informationen, einschließlich der finanziellen Bedingungen und das Kampagnenverfahren, auf der offiziellen Website des Projekts veröffentlicht. Das Unternehmen hält sich das Recht vor, bei fehlender Zweckmäßigkeit dieses Vorgehens die Tokens nicht zurückzunehmen. Außerdem wird es bei dem erfolgreichen Abschluss des ICO möglich sein, die B2Broker Produkte und Dienstleistungen zu nutzen, indem mit B2BX Tokens bezahlt wird, was die Notwendigkeit beseitigt, die Tokens zurückzunehmen

Wir verfügen bereits über mehr als 40 institutionelle Kunden, einschließlich Mex Exchange, FxPro, JFD Brokers, Halifax und viele andere Branchenführer, die seit mehreren Jahren mit uns zusammenarbeiten. Und jeden Tag steigt die Zahl unserer Kunden. Wir können einen guten Ruf in der Branche vorweisen. Alle unsere Produkte funktionieren und wir stellen ein reales Geschäft dar. Sie können auch unsere Mitarbeiter bei verschiedenen Messen und Konferenzen der FinTech-Branche treffen und Sie können mit unserem Top-Management sprechen. Wir verstecken nicht die Adresse unseres Büros. Alle Informationen auf unserer Website sind zu 100% real. Wir arbeiten schon seit über drei Jahren und haben uns als einen zuverlässigen Partner etabliert.

  1. Nach dem Ende des ICO wird der B2BX Token frei auf allen Krypto-Börsen, die wir als Teil unseres Services "Crypto-exchange turnkey" erschaffen (bereits für 5 Kunden implementiert) gehandelt. Dabei wird jede neue Börsengeografie expandieren und die Zahl der Händler und Investoren wird zunehmen.
  2. Nach dem Ende des ICO wird der B2BX Token über eine marginale Liquidität von allen Brokern, die über das FIX API B2BX Liquidität erhalten, gehandelt.
    Gemäß unserer Roadmap planen wir, bis Ende 2018 über 200 Brokerage-Gesellschaften zu verbinden, mit einem durchschnittlichen Umsatz von zig Milliarden US-Dollar und mehr als 5 Millionen der Gesamtbasis von aktiven Kunden. Dies bedeutet, dass das Handelsvolumen der B2BX Tokens exponentiell mit jedem neuen Broker oder jedem anderen institutionellen Kunden wachsen wird.
  3. Nach dem Ende des ICO wird der B2BX Token auf mehreren wichtigen Börsen, die sich in der Top-15 der CoinMarketCap Daten befinden, gehandelt. Nachdem die Tokens zu den größten Kryptobörsen hinzugefügt wurden, steigt meistens der Kurs des Tokens, da das Vertrauensniveau dieser Unternehmen in der Krypto-Branche ziemlich hoch ist und die Gemeinschaft den Token als einen liquiden Vermögenswert anerkennt.
  4. Die Liquidität auf dem B2BX Token wird über die Hauptaggregatoren (Integral, Prime XM, oneZero) verteilt. Dies bedeutet tatsächlich, dass wir möglicherweise gemeinsam etwa 1000 Brokerage-Gesellschaften verschiedener Arten gewinnen und unsere Liquidität zu mehreren Millionen Privatkunden verteilt wird.
    Der B2BX Token wird den größten Aggregatoren der Krypto-Branche hinzugefügt. Seine Liquidität wird an alle institutionellen Kunden des Aggregators gesendet und diese wiederum werden die Möglichkeit senden, B2BX Tokens an Hundertausende von Privatkunden zu handeln.
  5. Der Teil der B2BX Tokens wird unter den Mitgliedern unseres Teams verteilt und werden innerhalb von sechs Monaten nach dem Ende des ICO nicht für das Handeln auf dem Sekundärmarkt verfügbar sein. Folglich planen wir, das Risiko des Wertverfalls des Tokens abzudecken. Umgekehrt werden die Tokens, die für den Unternehmenszweck gedacht waren, mit dem Ziel der Notierung auf Kryptobörsen und der Beibehaltung der Liquidität auf dem Markt aufgehoben.
  6. Nach dem Ende des ICO wird es möglich sein, die Produkte und Dienstleistungen, die in der B2Broker Produkt- und Serviceliste angegeben werden, zu benutzen. Dies wird für die Halter der Tokens von Vorteil sein, da der Anstieg des Kurses des Tokens für die Teilnehmer eine Reduzierung der Kosten der Services um den Betrag des Wachstums des Wertes des Tokens darstellt.
  7. Die Erfahrung des Teams auf den Finanzmärkten, bezüglich der Börsen, des Handelns, der Brokerage und der Liquidität kann auf über 10 Jahre zurückblicken. Wir wissen also, wie man für den Vermögenswert Volatilität und Liquidität erzeugen kann.
    Dementsprechend gibt es eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem man einfach unsere Tokens während des ICO kauft und sie dann teurer auf dem Sekundärmarkt verkauft.

Uns ist es wichtig, klarzustellen, dass unsere Annahmen über desn Kurs des B2BX Tokens nur unsere fachmännische Meinung ist und kein Versprechen seines Anstiegs, kein Gewinnversprechen und kein Investitionsangebot darstellt.

Leider arbeiten wir nicht mit Staatsbürgern der USA und Singapur zusammen. Gemäß unseren Richtlinien, Vorschriften und Bedingungen können die Staatsbürger dieser Länder nicht an unserem Crowdfunding-Programm teilnehmen lassen.

Von einem juristischen Blickpunkt führen wir eine Crwodfunding-Kampagne durch. Wir sind ein reales Geschäft und es gehört nicht zu unseren Plänen, mit Geldbußen und Strafen in verbotenen Zuständigkeiten seitens der Aufsichtsbehörden konfrontiert zu werden. Wir werden jede Position, die in dem White Paper und der Roadmap beschrieben fristgerecht wird, durchführen und wird werden unser Bestes geben, um den Interessen der Teilnehmer des Crowdsales gerecht zu werden. Wir sind seit mehr als 3 Jahren erfolgreich. Wir verfügen über ein Team und Büros und sind nicht ein Unternehmen mit nur einem Projekt.
Außerdem ist die zusätzliche Ausgabe von Tokens gemäß dem Smart Contract streng verboten. Die Ausgabe der Tokens und die Einschreibung ins Web Wallet der Mitglieder des Crowdsales sind strengstens von einem offenen Smart Contract geregelt.

Die südkoreanische Zulassung ist aufgrund der lokalen Gesetze ziemlich landesspezifisch und kompliziert. Das Unternehmen von außerhalb kann praktisch keine Zulassung bekommen, da es in Wirklichkeit keine bestimmten Lizenznormen gibt – der lokale Regulator prüft und stellt Punkt zu Punkt Genehmigungen aus.
Andererseits kann die japanische Zulassung von jedem lokalen Unternehmen erhalten werden, einschließlich Unternehmen mit ausländischen Aktionären. Auf jeden Fall gibt es bestimmte Regeln und Vorschriften, die bei der Bewerbung und zukünftigen Arbeiten beachtet werden sollten.
Japan ist das erste Land, dass Bitcoin als ein Zahlungsmittel legalisiert hat, sowie das erste Land, wo die erste offizielle Krypto-Börse angefangen hat, zu arbeiten. Bis heute haben sich bereits über 50 Unternehmen für diese bestimmte Zulassung beworben. Unser Plan ist es, das 51. Unternehmen zu sein.
Japanischen Unternehmen mit einer Zulassung wird es legal möglich sein, Fiatgeld gegen Kryptowährungen mit physischer Lieferung von BTC und ETH und umgekehrt, zu tauschen.

In Singapur gibt es (zurzeit) keine bestimmte Zulassung, bestimmte Regeln und Vorschriften für den Tausch von Fiatgeld. Bislang erlauben dies nur Japan und Südkorea. Wenn Singapur klare Regeln und Vorschriften bezüglich dem Tausch von Fiatgeld gegen Kryptowährungen einführt, werden wir die Option, eine singapurische Zulassung zu bekommen, in Betracht ziehen. Aber für den Augenblick, unter singapurischer Jurisdiktion, können wir unseren institutionellen Kunden einen Service für den Tauschen von Kryptowährung gegen Kryptowährung anbieten.

Wir konzentrieren uns ausschließlich auf die B2B Kunden, weswegen unser Unternehmen B2Broker – Business to Broker – heißt. Unser Motto „Wir bringen Ihnen nicht bei, wie man ein Geschäft aufbaut, sondern wir bauen es zusammen mit Ihnen auf“ konzentriert sich auf die Tatsache, dass alle Kunden in Wirklichkeit unsere Partner sind. Unser Geschäftsmodell besteht darin, ein Ökosystem und eine Infrastruktur zu erzeugen, die es großen institutionellen Kunden ermöglicht, sich auf den Kundenservice zu konzentrieren, während wir hingegen uns lediglich auf die Technologieentwicklung, die Beibehaltung der Infrastruktur und den technischen Service konzentrieren. Folglich teilen wir vollständig die Aufgaben mit unseren Kunden/Partnern und jeder kann sich ausschließlich mit seiner eigenen Leitung beschäftigen.

Nein, wir halten dies für eine unnötige Anpassung. In Wirklichkeit handelt es sich um einen externen Service, der auf Daten von Außen angewandt wird. Dies ist nicht für alle unsere Projekte anwendbar.

Falls der BTC nach dem tatsächlichen Ende des ICO dem Geldbeutel des Projekts gutgeschrieben wurde, wird es zum aktuellen Wechselkurs ohne Umrechnung zum Geldbeutel des Senders zurückgegeben. Falls 1 BTC nach dem Ende des ICO dem Geldbeutel des Projekts gutgeschrieben wird, wird 1 BTC zum Geldbeutel des Senders gesendet, ohne sich an den Wechselkurs zur Zeit des Sendens des BTC zum Geldbeutel des Projekts zu binden. Um solche Fälle zu vermeiden, empfehlen wir, eine Provision für die schnelle Bearbeitung der Zahlung zu zahlen, indem das Timing des ICO berücksichtigt wird.
Für jede andere Kryptowähung kann ein ähnlicher Prozess angewandt werden.

Analysen und Berechnung von zukünftigen Gewinnen für die bestimmte Periode werden nach dem Ende des ICO möglich sein, wenn wir über tatsächliche Ergebnisse über ICO verfügen und eines unserer fünf Ziele erreichen. Mögliche Indikatoren für den Gewinnzuwachs werden im Geschäftsmodell und Methoden in der Roadmap festgelegt, die Sie sich in unserem White Paper ansehen können.

Wir arbeiten an einem juristischen Rahmen, in dem alle gesammelten Gelder im Fonds positioniert werden und dieser Fonds dann eine Tochtergesellschaft gründen wird, die eine Investitionsanleihe ausgeben wird. Das externe Managementunternehmen wird die Tochtergesellschaft führen. Folglich hat der Fonds Geld gesammelt, dieses zur Tochterunternehmen überwiesen und das Managementunternehmen kümmert sich um die Geschäftsentwicklung.
Jede juristische Person wird strengstens ihre Funktion mit einer maximalen Kontrolle und mit einem Finanzierungszweck durchführen. Mit diesem Modell schaffen wir es, dass der Gewinn immer wiederkommt.

Zunächst gibt es kein Analogon zu unserem Produkt auf dem Weltmarkt. Wir sind die Ersten, die ein globales Ökosystem der Aggregation und Verteilung von Kryptowährungsliquidität entwickelt haben. Außerdem haben wir bereits einen Kundenstamm, der unsere IT-Lösungen verwenden. Darüber hinaus handelt es sich bei ihnen um ziemlich große Teilnehmer mit einem weltweit bekannten Namen aber manche von ihnen weigern sich aufgrund des Mangels an Lizenzvergaben unsererseits, unser Hauptprodukt (Liquidität) zu kaufen, obwohl sie seine Funktionalität sehr zu schätzen wissen. Zweitens werden wir mit der Entwicklung eines lizensierten Börsenaggregators der Kryptowährung für den B2B Bereich die Blockchain-Branche zu denen bringen, die bereits mit uns im Forex-Bereich arbeiten, und zu denjenigen, die erst jetzt von uns gehört haben. Qualitative Kryptowährungsliquidität ist für alle professionellen Marktteilnehmer und Brokerage-Gesellschaften erforderlich.
Schließlich enthält unsere Marketingstrategie, welche im White Paper dargestellt wird, alle notwendigen Positionen, um neue Kunden anzuziehen und um in den nächsten Jahren einen Kundenstamm mit mehr als 700 institutionellen Kunden zu entwickeln.

Es wird keine Höchstgrenze für den Kauf von Tokens während des ICO geben. Das Mindestvolumen beträgt 10 Tokens. Boni und Rabatte in der Vor-ICO-Phase -35%, während der ICO-Phase – erste Woche 15%, zweite Woche10%, dritte Woche5%, vierte und fünfte Woche – 0%.
Die Bedingungen werden im Detail im White Paper unter „Bezugsbedingungen von B2BX Tokens“ dargelegt“.

Da wir auf der ganzen Welt tätig sind, sehen wir uns in dem B2B Geschäftsfeld mit der Tatsache konfrontiert, dass es für viele Kunden, die einen wesentlichen Teil Ihres Geschäft online führen, dennoch wichtig ist, persönliche Meetings, Händeschütteln und so weiter zu haben. Das Büro dient immer als bestimmter Garantiegeber von Sicherheit für Kunden, besonders bei großen Unternehmen. Darüber hinaus müssen Kunden nach Moskau fliegen oder wir zu ihnen, um Produktschulungen durchführen zu können. Wenn es sich nur um ein paar Stunden handelt, sind wie allzeit bereit, aber die Sache sieht schon anders aus, wenn Kunden aus Hong Kong, Malaysia oder einem anderen entfernten Land einfliegen müssen. Für diesen Fall benötigen wir einfach ein paar regionale Büros für Kunden. Zum Beispiel hat unser Vertreter in China seit Januar bereits zu 5 chinesischen Kunden Verbindungen aufgebaut und viele befinden sich noch im dem Prozess des Unterschreibens des Vertrags. Wenn wir also ausgereifte regionale Büros eröffnen, können wir jeden Monat mindestens 4-5 Kunden für jede Region anziehen.
Zusätzlich zu all dem, was wir oben erwähnt haben, werden wir mehrere Zulassungen in verschiedenen Regionen bekommen und alle Regulatoren erfordern ein physisches Büro, lokales Personal und lokale Direktoren.

Die Mindestleiste entspricht 5 Millionen Euro. Wenn dieser Betrag nicht gesammelt wird, werden wir alle gesammelten Gelder zurück zu den Brieftaschen der Geldbeuteln des Crowdsales zurücksenden.

Wir arbeiten seit über drei Jahren auf dem Markt und bis jetzt haben wir alles, was wir verkündet haben, umgesetzt und wir haben nicht vor, unseren Ansatz zu ändern. Zuallererst liegt es in unserem Interesse, alles gemäß der Roadmap zu implementieren, da wir die Roadmap analysiert, geplant und erstellt haben. Alle Projekte und Aufgaben in der Roadmap sind das Ergebnis eines akkumulierten Bedarfs nach jedem von ihnen. Wir werden auf jeden Fall alle Ziele implementieren, aber wenn das ICO erfolgreich durchgeführt und das Ziel erreicht wird, werden wir es viel schneller machen können und zur gleichen Zeit können wir unseren Partnern und Teilnehmern des Crowdsales helfen, Geld zu verdienen und Erfolg zu haben.

Eines unserer Hauptmerkmale unserer B2BX Idee besteht darin, dass wir dem Markt nicht nur eine Idee auf dem Papier bringen, sondern ein funktionierender Prototyp mit den institutionellen Kunden, die im Live-Modus arbeiten. Das Konzept hat für mehrere Jahre erfolgreich funktioniert und wurde an Forex-/DMA-/Börsenmaklern getestet. Wir haben es jetzt in der Kryptobranche implementiert und planen, es weltweit zu entwickeln. Zurzeit umfasst unsere Produktlinie 9 Produkte und alle werden bereits von unseren Kunden benutzt. Dabei handelt es sich um die Liquidität für Forex, Aktien, Krypto, Handelsraum, Plattform für das Soziale Handeln; White Label von Handelsplattformen, schlüsselfertige Krypto-Börse; schlüsselfertiger Krypto-Broker; schlüsselfertiger Forex-Broker; B2Bridge, Aggegatoren; rechtlicher und technischer Service. In der B2Broker Produkt- und Serviceliste kann eine detaillierte Beschreibung jedes Produkts gefunden werden.

Die Zahlungen werden innerhalb einer Woche nach dem Ende des ICO durchgeführt.

Wir planen, unsere Tokens innerhalb eines Monats nach dem Ende des ICO auf mehreren wichtigen Börsen zu notieren.